Adventsspecial Teil 1

adventsspecial

Ich liebe Weihnachten. Vielleicht etwas zu sehr. Aber da heute immerhin der erste Advent ist, dachte ich ist es jetzt auch nicht mehr zu früh ein bisschen Weihnachtsstimmung auf den Blog zu bringen. Wenn es um Weihnachten geht neige ich schnell zur Übertreibung, deshalb habe ich mir ganz fest vorgenommen, nur jeden Adventssonntag ein bisschen über meine Liebe zu allem was mit Weihnachten zu tun hat zu reden. Das ist heute also Teil 1.

IMG_6928_Fotor

IMG_6930_Fotor

Obwohl ich ganz eindeutig ein Sommerkind bin, steht die Weihnachtszeit ganz weit oben auf der Liste meiner liebsten Zeiten im Jahr. Ich glaube da bin ich einfach typisch Frau. Ich mag das Gemütliche. Tee trinken in Kuscheldecken mit Weihnachtsmotiv. Ganz viel basteln, schließlich sind solche Geschenke oft die tollsten. Weihnachtsmusik. Ich liebe Weihnachtsmusik. Menschen, die viel mit mir zu  tun haben, können Lieder wie „Frosty the Snowman“ jetzt schon nicht mehr hören, weil es bei mir rauf und runter läuft. Die Weihnachtsdeko ist jetzt auch endlich fertig. Lichterketten dürfen natürlich nicht fehlen. Ganz viele Kerzen. Und ganz wichtig für mich, Kleidung mit Weihnachtsmotiven. Egal ob Pulli, Leggins oder Socken.

IMG_6939_Fotor

IMG_7020_Fotor

Ja, ich bin vielleicht ein bisschen zu sehr begeistert von dem Ganzen. Aber viele von diesen Sachen erinnern mich an meine Kindheit. Erinnern mich an die Vorfreude auf die Geschenke an Weihnachten. Die durchgefrorenen Kinder mit heißer Schokolade um den Ofen herum. Den Spaß bei der Schneeballschlacht. Weihnachtszeit verbinde ich einfach mit Begeisterung. Egal wie alt ich bin oder sein werde, meine Begeisterung werde ich wohl nie verlieren. Und das ist gut so.

IMG_7003_Fotor

IMG_6978_Fotor

Advertisements

4 Gedanken zu “Adventsspecial Teil 1

  1. Ich finde man kann eigentlich nie zu sehr von etwas begeistert sein 🙂 Begeisterung tut gut und ist eine riesige Motivationsquelle! Man darf als Begeisterter nur nicht vergessen, dass es anderen vielleicht nicht so geht, sonst wird man von der Ablehnung oft enttäuscht – aber wenn einem das bewusst ist, dann ist begeistert sein eigentlich das Beste, was einem passieren kann ❤

    Gefällt mir

  2. Adventszeit, Weihnachten, Plätzchen, Kerzen, Glühwein, Weihnachtslieder.. die Liste könnte man an dieser Stelle wirklich in die Ewigkeit ziehen! Alles Dinge, die einen Dezember einfach zu etwas Besonderem machen! Ich kann deine Euphorie und Begeisterung wirklich teilen. Sehr schöner Post, eben WEIL er von dieser positiven Seite handelt. Danke für die vielen Komplimente und deine Meinung zu meinem ganz gegensätzlichen Text. Es stimmt, die Vorweihnachtszeit, kann eben auch anders aussehen, aber um so schöner, wenn man sich auf diese feierliche Stimmung einlassen kann. Freut mich, dass du nächsten Sonntag wieder vorbei schaust!

    Auch dir eine schöne Vorweihnachtszeit und heute einen tollen 2. Dezember!

    mtrjschk.blogspot.de

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s